Kunstvermittlungsangebot für Schulklassen



Wir bieten altersspezifische Vermittlungsprogramme mit spielerischen Kunstbetrachtungen und eigenen kreativen Arbeiten, sowie dialogorientierte
Führungen an.
Ausgehend von den vielfältigen Bedeutungsebenen werden die Kunstwerke dabei auch als historische Quellen betrachtet, welche über Kultur, Geschichte und Alltagsleben der Jahrhundertwende Auskunft erteilen können.



Unter Verwendung kreativer Medien, sinnlichem Material und Miteinbeziehung unterschiedlichster Ausdrucksformen ermöglicht die Auswahl einzelner Objekte eine intensive, exemplarische Auseinandersetzung mit den Themen.

Wir laden unser junges Publikum ein, sich mit eigenen Gedanken und Fragen in die Gespräche einzubringen. Unser Team agiert dabei vor allem als Moderatoren, die mit viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl spielerische Zugänge schaffen, Arbeitsaufträge formulieren, altersgerechte Hintergrundinformationen liefern.

Alle Führungen in deutscher und englischer Sprache möglich.

Morgenöffnung für Schulklassen gegen Voranmeldung möglich.



Eintritt inkl. Führungsbeitrag pro SchülerIn im Klassenverband

Vermittlungsaktion, Gesprächsorientierte Führung (dt./engl.), 60 Min. / EUR 3,50

Vermittlungsaktion inkl. Atelierbesuch, 120 Min. / EUR 4,50

Kunstvermittlungsprogramm 2017